Schäferhundeverein OG 93 Meiningen
Schäferhundeverein                                   OG 93 Meiningen

Schutzhunde

Die Ausbildung eines Schutzhundes ist sehr spannend und abwechslungsreich.

Neben den Disziplinen Unterordnung und Nasenarbeit (ähnlich der Fährtenarbeit) geht es hier vor allem um die Triebbeständigkeit und die Belastbarkeit des Hundes.

 

In der Unterordnung wird großer Wert auf die exakte und schnelle Ausführung der Übungen gelegt. Sowohl Hund als auch Hundeführer müssen in der gesamten Arbeit äußerst konzentriert und aufmerksam bleiben.

 

In der dritten Disziplin lernt der Hund, einen “Täter” aufzuspüren, diesen nicht entkommen zu lassen und seinen Hundeführer “zu verteidigen”. Voraussetzung dafür ist ein wesensfester, ausgeglichener Hund, der sehr selbstsicher und arbeitsfreudig ist.

NEWS

Die 14 jährige Michelle Schöch holte sich mit Bibi v. Nelabürgle bei der IPO-Landesmeisterschaft 2019 den 3. Rang und den besten Schutzdienst.

WUSV Weltmeisterschaft 2019 - Rang 2

Wir gratulieren Horst und Payne

zu diesem Erfolg!!!

FH-WM-2019

Rang 12 erschnüffelt

Wir gratulieren Kurt und Gringo zu

diesem Erfolg!!!

Mehr dazu in der Rubrik "Berichte"

Homepage News

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SVÖ Meiningen ZVR:443040567